Patientenstimmen

Liebes Praxis Team,

ich hatte im letzten Jahr massive Probleme mit langwierigen Infekten und stressbedingten Depressionen. Mein Organismus weigerte sich, weiter zu leisten und zu funktionieren, schaltete um auf Erschöpfung und Müdigkeit. Ich konnte mich nicht mehr konzentrieren und kreiste fortwährend um meinen Gesundheitszustand. Mittlerweile gehöre ich zu den Höhenlufttrainingsprofis und genieße diese Stunde Auszeit mit der Sauerstoffmaske auf der Nase.

Zunächst sind "Zellkrafttraining" und "Aktivierung des Parasympathikus" lediglich wohlwollende Worte für das erschöpfte Gesamtsystem, aber bereits nach wenigen Anwendungen fühlte ich mich besser und vitaler. Insgesamt empfinde ich das "Bergsteigen auf der Liege" als große Bereicherung für mein Wohlbefinden. Meine Selbstheilungskräfte freuen sich und gute Laune macht es außerdem.

Sabine P.
aus Hamburg

Liebe Frau Vollmer,

vielen Dank für den wirklich kurzfristigen Termin für eine Erstberatung.
Nach einem sehr informativen Gespräch habe ich mich zu einem 8-wöchigen Personaltraining zum Stressabbau entschlossen.
In diesem Training habe ich nicht nur gelernt wie ich kurzfristig Stress abbauen kann, sondern ich habe auch sehr deutlich erkannt, was mich überhaupt in die Situation gebracht hat, gefühlt kurz vor einem Burnout zu stehen.

Heute geht es mir „um Längen besser“ und ich betrachte viele Dinge aus einem anderen Blickwinkel. Dabei haben Sie mir geholfen. Danke!

Insbesondere die progressive Muskelentspannung nutze ich täglich, auch am Arbeitsplatz. Es hilft mir wirklich sehr!

Hans-Dieter P.
aus Hamburg

Sehr geehrte Frau Heye,

ständige Gewichtszunahme, antriebslos, gereizt und vor allem schnell genervt und immer Müde. Auf den Punkt gebracht, eine kurze Beschreibung dessen, was bei mir vorherrschte, als ich zu Ihnen kam. Durch die unkomplizierte Darmdiagnose und die ebenso unkomplizierte „Sanierung“ dieses Körperteiles, bin ich wieder auf dem richtigen Weg. 6 Kilo weniger auf der Waage und viel ausgeglichener. Deutlich weniger Müdigkeit und auf das Fahrrad setze ich mich auch. (Bewegung).

Es kann alles so einfach sein. Herzlichen Dank an Sie und das ZSP!!

Volker H.
aus Seevetal

Das Coaching bei Frau Vollmer hat mich bei der Gestaltung meiner beruflichen Zukunft unterstützt und mich immer an dem Punkt abgeholt, an dem ich gerade stand.

In jeder Sitzung wendete Frau Vollmer unterschiedliche Methoden an, die jeweils sehr gut zu meiner aktuellen Stimmung und Fragestellung passten und mich weiterbrachten.
Ich konnte dadurch bisherige Verhaltensweisen klarer erkennen, neue Ziele formulieren und mir Gedankenspiele erlauben.

Durch die vertrauensvolle Atmosphäre entstand eine sehr konstruktive Zusammenarbeit mit dem Ergebnis realistischer Wünsche und Ziele.

Frau Vollmer hat mich während dieser Phase des beruflichen Neufindens mental unterstützt und trotz der ernsthaften Arbeit auch immer einen Moment zum gemeinsamen Lachen und Nachvornesehen gefunden.

Beate H.
aus Hamburg

Sehr geehrte Frau Heye,

ich danke Ihnen sehr für Ihre anschauliche und nachvollziehbare Darstellung der komplexen Zusammenhänge zu meinem Stress.

Nach der schnellen und umfassenden Diagnostik, war ich überrascht, was mir alles fehlt, ohne dass es mir jemals auffiel.

Kein Wunder, dass bei mir so viel durcheinander war.
Die Antriebslosigkeit ist deutlich auf dem Rückzug und die Motivation ist wieder auf der Überholspur. Auch meine Familie ist der Ansicht, dass sich bei mir sehr schnell, ganz viel zum besseren geändert hat!

Marion M.-H.
aus Hamburg

Sehr geehrte Frau Vollmer,

vielen Dank für das Entspannungstraining, das Sie im November bei uns als „Inhouse“ Seminar durchgeführt haben.

Die kleinen Auszeiten und die kleinen Übungen wende ich täglich an und meine Schmerzen sind bereits deutlich weniger geworden.
Vielen meiner Kolleginnen geht es ähnlich!

Beate M.
aus Bad Segeberg

Sehr geehrte Frau Heye,

komplett gestresst, müde, schlapp und ohne richtigen Antrieb fand ich Ihren Internetauftritt „Stress ist messbar“.

Vorstellen konnte ich mir das zwar nicht, aber Wissen wollte ich es dann doch. Schnell, angenehm und nachvollziehbar erklärten Sie mir die Vorgehensweise,
die wir dann auch gemeinsam umgesetzt haben. Nie wäre ich darauf gekommen, dass mein gesamter Hormonhaushalt ein solches Durcheinander darstellt.

Ihren Empfehlungen folgend bin ich wieder „gut drauf“ und teile diese Erfahrung auch überall und gern mit. Hierfür meinen herzlichen Dank!

Christine v.H.
aus Lübeck

Liebe Frau Vollmer,

im Nachgang zu meinem persönlichen Coaching und den dabei erlernten Strategien, möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.

Sehr viele Anregungen konnte ich für mich problemlos in meinen Arbeitstag einbinden und ich spüre bereits schon nach kurzer Zeit Erfolge und deutliche Erleichterungen. Die Blickwinkelveränderungen, die Sie mir aufzeigten, helfen mir jeden Tag.

Matthias M.
aus Hamburg