Ernährungsmedizin

Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel.
Hippokrates

Es ist längst bewiesen, dass ein Großteil der Zivilisationskrankheiten in unserer Gesellschaft, wie Diabetes, Adipositas, Bluthochdruck aber auch bestimmte Krebsarten und noch einige mehr, einer falschen Ernährung geschuldet sind.

Essen kann also krank machen.

Es ist aber heute auch bewiesen, dass richtiges Essen die Gesundheit fördern und erhalten kann.

Mit unserem Schwerpunkt Ernährungsmedizin unterstützen wir unsere Patienten bei Ihrem individuellen Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude.

Auch hier beginnen wir die Behandlung mit einer ausführlichen Anamnese und Analytik. Jeder Mensch bringt seine ganz individuelle Disposition mit. Geprägt durch seine Gene, Vorlieben, Persönlichkeit und Charakter, Schlafgewohnheiten, Fitness, Stresstoleranz, Verträglichkeiten, Darmflora und Körperzusammensetzung. All dies macht einen Menschen einzigartig. Und genau dies ist die besondere Herausforderung, jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit zu betrachten und zu unterstützen.